Single Blog Title

This is a single blog caption

F3 siegt beim SV Kriegsdorf

Die Niederlage der Vorwoche hatte die U8-1 des VfR Hangelar gut weg gesteckt. Beim fünften Spiel der Perspektivstaffel siegte die Mannschaft beim SV Kriegsdorf mit 4:1 (2:0).

Von Beginn an machte unser Team das Spiel, ließ hinten keine Kriegsdorfer Angriffe zu und konnte selbst mit konsequent vorgetragenen Angriffsspiel Akzente setzen. Verdienter Lohn war das frühe 1:0 durch Max, der den Ball in der eigenen Spielhälfte abfangen konnte, sich nach einem schönen Flügellauf auf der rechten Seite ein Herz nahm und den Ball von der Außenseite aus wuchtig über den Kriegsdorfer Torwart hinweg zum 1:0 einnetzte. Das Tor des Tages! Errol konnte noch in der ersten Hälfte einen Abpraller des gegnerischen Torwarts nutzen und zum 2:0 erhöhen.

Aber auch der SV Kriegsdorf ließ in seinen Angriffsbemühungen nicht nach und vor und nach der Pause zu mehreren Torchancen. Aber schließlich machten erneut Errol nach einem erneuten Abpraller und Lars nach Jonahs Vorlage alles klar. Daran änderte auch das Gegentor nichts mehr, das unsere zu nachlässig agierende Abwehr zuließ. Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. Die Mannschaft zeigte wieder eine geschlossene Leistung und belegte vor allem in der zweiten Hälfte, das sie zu torgefährlichem Kombinationsspiel in der Lage ist.

In Kriegsdorf waren Damian, Errol, Jonah, Jonathan, Julien, Lars, Lutz, Max, Noah und Yannis mit dabei.