Single Blog Title

This is a single blog caption

VfR I 6. Spieltag: verdienter Auswärtssieg!

Inter Troisdorf – VfR Hangelar 2:10

Nachdem wir in der letzten Saison zweimal richtig schlecht gegen den heutigen Gegner aussahen, wollten wir es heute viel besser machen. Inter hatte auch einige Abgänge zu verzeichnen, die in den letzten Spielen die Tore gegen uns machten. So konnte heute nur das Ziel sein, einen klaren Sieg einzufahren. Der Trainier Frank gab weiterhin als Ziel aus, auch endlich mal zu Null zu spielen und sich Selbstvertrauen für das nächste schwere Spiel gegen Kaldauen zu holen.

Um es vorweg zu nehmen haben wir es nicht geschafft hier ohne Gegentor nach Hause zu fahren. Ein zweifelhaften Freistoß und auch einen fragwürdigen Elfmeter brachten uns 2 Gegentore ein. Um so deprimierender, dass das Gegentor direkt nach meiner Einwechselung und meinem ersten Zweikampf fiel.

Hier alle Tore zu beschreiben erspare ich mir an dieser Stelle. Wir kontrollierten von Anfang an das Spiel und führten bereits zur Halbzeit, auch Dank eines Eigentores von Inter, mit 0:5.

Unsere Torschützen: (8′, 57′, 76′, 85′) Martin, (12′, 26′) Mirco, (39′) Justus, (61′, 77′) Raphael

Zu erwähnen bleibt nur noch, dass Till uns mit einigen guten Paraden 2-3 Gegentore mehr ersparte. Das muss definitiv besser werden.

Einwechselungen: 46. Andi für Guido, 65. Niklas für Mesut und 70. Patrick für Felix

Nicht eingewechselt wurde Lukas.