Single Blog Title

This is a single blog caption

U10/1 – bittere Lektion erhalten

Gegen den Favoriten aus Niederkassel ging es heute in der Orientierungsrunde zu Werke. Ziel vor dem Spiel war es, möglichst ein Unentschieden mitzunehmen, um gestärkt in die letzte Partie gegen Bad Honnef nächsten Samstag gehen zu können.

In einem anfänglich recht ausgeglichenen Spiel gingen die Gastgeber glücklich in Führung. Weiterhin spielte unsere Mannschaft fleißig mit, doch waren sie oft einen Schritt zu spät und so erzielte Niederkassel noch vor der Halbzeit das 2:0.

Was dann passierte muss sicher noch einmal richtig analysiert werden. Innerhalb weniger Minuten nach dem Anstoß kassierten wir weitere Tore und lagen auf einmal 5:0 zurück. In einem sehr reaktiven Spiel unserer Mannschaft ging nun jegliche Ordnung verloren und so kassierten wir folgerichtig noch weitere Tore bis zum unglaublichen 8:0 gegen uns. Erst jetzt erspielte sich unsere Mannschaft noch einige Konterchancen, aber das Glück war nicht auf unserer Seite. So gelang uns das einzige Tor durch einen langen Abschlag von Titus, der über den Torwart im Tor landete.

Ich kann mich nicht erinnern, wann wir das letzte Mal so eine deutliche Niederlage einstecken mussten. Gegenüber stärkeren Gegner merkt man unserem Team ein deutlich schlechtere Fitness und mangelhafte Laufbereitschaft an, was wir bereits in den vergangenen Turnieren beobachten konnten.

Die nächsten Wochen werden zeigen, wo die Mannschaft landen kann.