Single Blog Title

This is a single blog caption

VfR I (17. Spieltag: Auswärtssieg nach Winterpause)

RW Hütte – VfR Hangelar 2:3

Die 1. Mannschaft bestätigt die guten Leistungen in den Vorbereitungsspielen und schlägt den Mitfavoriten der Kreisliga A. In der 1. Halbzeit überzeugten wir vor allem durch eine gute spielerische Leistung und gingen mit 1:3 in die verdiente Halbzeitführung. 2 Tore erzielte dabei unser Neuzugang Andres G. Zweimal per Elfmeter und einmal per Kopf nach einer Ecke von unserem Kapitän Tobi R, den Rapha noch unhaltbar abfälschte. Die 11-er waren eindeutig und bei strenger Regelauslegung hätte der Torhüter von RWH nicht nur eine gelbe, sondern direkt die rote Karte bekommen müssen. Spannend wurde es beim 2. Elfmeter, als Davor eigentlich verschossen hatte, aber der Linienrichter erkannte, dass einige Hütter Spieler zu früh in den Strafraum eingelaufen sind. Respekt!

Zu Beginn der 2. Halbzeit machte Hütte nochmal mächtig Druck und schaffte früh den Anschlusstreffer. Nach harten 15 Minuten fingen wir endlich wieder an zu kämpfen und so wurde es ein offener Schlagabtausch. Nach ca. 95 Minuten kam der erlösende Schlusspfiff und die ersten 3 Punkte zur „Rückrunde“.

Glückwunsch auch an die 3. und 2. Mannschaft, die ebenfalls 3 Punkte holte!!!!

Aufstellung: Sebastian R., Jan v.V., Matthias K., Daniel H., Jonas B., Sven M., Raphael S. (79. Markus W.), Andres G. (87. Simon S.), Tobias R., Felix W., Davor M. (89. Guido V.)

Tore: 19. 0:1 Andres, 21. 1:1, 40. 1:2 Andres, 44. 1:3 Raphael, 51. 2:3 Vo Khanh