Single Blog Title

This is a single blog caption

VfR I (12. Spieltag: 5:1 Sieg gegen Hellas)

VfR Hangelar – Hellas Troisdorf 5:1

Nachdem wir im Pokal noch unglücklich 1:0 verloren haben, konnten wir heute einen ungefährdeten Heimsieg einfahren. Damit stehen wir weiterhin mit jetzt 18 Punkten auf Platz 8. In der letzten Woche hat die Mannschaft gegen den ASV in der 1. Halbzeit schon angedeutet, dass sie im Aufwärtstrend ist. Heute musste diese Leistung auch mal über das komplette Spiel gezeigt werden und das tat sie auch. Trotz einiger Umstellungen, vor allem in der Innenverteidigung und ohne unseren Guido V., kontrollierten wir das Spiel, leisteten uns wenige Fehlpässe und standen recht gut. Unsere Chancenverwertung wird auch besser, so dass wir verdient 5:1 gegen Hellas Troisdorf gewonnen haben.
Kommentar vom Trainier Frank Schmitz:
„Ein in der Höhe vollkommen verdienter Sieg, da wir 90 Minuten durchgezogen haben ohne uns eine Schwächephase zu leisten.“
Es spielten: T. Küpper, P. Ibanda, M. Budak, S. Siebel, D. Henriet (46. T. Rieske), M. Boonen, F.-A. Wittrien, D. Matekalo, R. Syed (79. P. Migge), D. Abrodat (53. F. Cammarata.), F. Muja,
Tore: 16. Minute 1:0 F. Muja (Elfmeter), 31. Minute 2:0 F.-A. Wittrien, 63. Minute 3:1 F.-A. Wittrien, 77. Minute 4:1 F. Muja, 84. Minute 5:1 F.-A. Wittrien