Single Blog Title

This is a single blog caption

VfR I: Testspielniederlage in Uckerath

SC Uckerath – VfR Hangelar 5:2

Nachdem der ASV Sankt Augustin kurzfristig das Testspiel absagen musste, konnten wir doch noch einen Testspielgegner finden. Nachdem auch der Gegner vom Bezirksligisten Uckerath absagen musste, einigte man sich auf in Uckerath zu spielen.

Zu allem Unglück und Ärger des Trainers gab es am Sonntag noch 4 Absagen, so dass plötzlich nur noch 9 Mann zur Verfügung standen. Mit Unterstützung der 2. Mannschaft und der alten Herren, konnte man 11 Mann auf den Platz bringen. Kevin kam dann auch noch, trotz Arbeit, zur 2. Halbzeit. Wie zu erwarten, dominierten die Uckerather von Anfang an das Spiel, konnten ihre Chancen aber nicht verwerten. Das eigene Spiel lief nicht besonders gut. Zu viele Ballverluste und zu wenig Laufarbeit in der 1. Halbzeit. So lag man in der 1. Halbzeit 2:0 zurück. Mit Kevin lief das Spiel ein wenig besser und die ersten 20 Minuten gehörten uns. Leider nutzten wir unsere Chancen nicht, oder waren im letzten Pass zu unkonzentriert. Stattdessen schenkten wir dem Gegner die Bälle, wie auch bei den ersten beiden Toren, in der eigenen Hälfte. Dadurch erhöhte Uckerath auf 4:0. Wir kamen nochmal gut ins Spiel und konnten durch 2 schöne Tore von Tobi und Felix auf 4:2 rankommen. Leider setzten wir noch den Schlusspunkt mit einem Eigentor. Der Schütze soll hierbei nicht erwähnt werden.

Es spielten: Sebi, Mesut, Hendrik, Mirco, Niklas, Tobi, Marci, Rapha, Omar, Patrick, Felix

Kevin wurde in der 2. Halbzeit für Patrick eingewechselt, der wiederum in der 75. nochmal für Marci kam.

So, nächste Woche startet die Rückrunde auf eigenem Platz. Gegner ist der Siegburger SV 04 II, der im Hinspiel 4:2 geschlagen wurde. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

Neu sind unsere Matchday-Plakate, die in Hangelar mit Sponsoren aushängen. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

16. Spieltag