Single Blog Title

This is a single blog caption

VfR I (13. Spieltag: Da war trotz Unterzahl mehr drin!)

SV Fortuna Müllekoven – VfR Hangelar – 1:1
In dem auf Donnerstag vorgeschobenen Spieltag, fuhren wir leider nur mit einem Unentschieden nach Hause. In der 1. Halbzeit arbeiteten wir mit zu vielen langen Bällen, hatten wenige aber dafür klare Torchancen. Leider musste S. Butt bereits verletzungsbedingt zur Halbzeit ausgewechselt werden. Nach der Pause lief der Ball besser durch unsere Reihen und kamen in der 55. Minute zur verdienten Führung. Nach einer Standardsituation kam der Ball an den 2. Pfosten, wo P. Ibanda das 0:1 für uns markierte. Leider führte auch eine Standardsituation, nach einer zweifelhaften Freistoßentscheidung, zum Ausgleich. Geschwächt wurden wir dann auch noch durch eine sehr diskussionswürdige gelb-rote Karte gegen M. Boonen in der 77. Minute. Wir hatten trotz Unterzahl noch sehr gute Chancen zum Sieg und so fühlt sich das Unentschieden eher wie eine Niederlage an.

Kommentar vom Trainier Frank Schmitz:
„Ich war mit dem Spiel nicht unzufrieden, auch wenn wir uns die erste halbe Stunde schwer getan haben. Leider konnte der Gegner seine einzige echte Chance nach einem zweifelhaften Freistoß nutzen.“

Es spielten: T. Küpper, P. Ibanda, S. Butt (45. M. Budak), S. Siebel, J. v. Volxem, M. Boonen, F.-A. Wittrien, D. Matekalo, R. Syed, D. Abrodat (84. M. Köllmann), F. Muja (46. N. Leite-Frank)
Tore: 55. Minute 0:1 P. Ibanda