Single Blog Title

This is a single blog caption

SF Troisdorf – VfR D1 0:2

Nach verschlafener 1. Halbzeit, die nichts für schwache Nerven war, wachten die Jungs in der 2. Halbzeit auf, und errungen nach schwerem Kampf und den Toren von Max und Simon einen 2:0 Auswärtssieg.

Da wir die 3 stärksten Gegner jetzt hinter uns, 6 Punkte auf dem Konto haben, können wir in den letzten Spielen gegen Aegidienberg und Siegburg den Weg zur Sonderstaffel bereiten.

Also, auf geht’s buam, pack mas !!!!!

Thomas & Alex