Single Blog Title

This is a single blog caption

Beim Bambini-Spielefest höchsten Sieg geholt

Einen hervorragenden zweiten Platz hätten die Bambinis des VfR am vergangenen Sonntag geholt, wäre es ein „richtiges“ Turnier gewesen. Doch beim Spielefest für die Jüngsten gibt es ja nur Gewinner. Eingeladen hatte der FC Adler Meindorf, gekommen waren neben Hangelar auch der FV Bad Honnef und der TuS Eudenbach.

Gleich zu Beginn musste sich der Gastgeber geschlagen geben. Die Bambinis zeigten mit 4:1, wer amtierender Stadtmeister ist. Jonah traf gleich zweimal, Julian und Erol jeweils einmal.

Schwerer hatten es die jungen Kicker dagegen im zweiten Spiel gegen Bad Honnef. Eine starke Abwehr und viel Biss im Sturm knackten die Hangelarer. Mit 6:0 ging man kräftig lädiert vom Platz.

Doch die Jungs ließen den Kopf nicht hängen, und so verwandelte das Team um Thomas & Olli das letzte Spiel gegen Eudenbach in ein wahres Schützenfest: Mit 7:0 holten die Bambinis ihren bis dahin höchsten Sieg ohne Gegentor. Eroll traf allein fünfmal, gefolgt von Noah und Jonah.