Single Blog Title

This is a single blog caption

Die D2 setzt Duftmarke

Auftaktsieg für die D2.

 

Nach zuletzt guten Trainingsleistungen und guten Testspielen mussten wir zum Saisonauftakt zum SV Wahlscheid. Einen Gegner, den wir bisher noch nicht kannten, wollten wir nicht unterschätzen.
So legten wir auch hochkonzentriert wie die Feuerwehr los und ließen gleich zu Beginn dicke Chancen liegen. Da wir technisch wie auch spielerisch überlegen waren, war die logische Konsequenz auch die darauffolgenden Tore.

Mit sehenswerten Kombinationen, in denen sich auch unsere Viererabwehrkette mit einbrachte, erspielten wir uns Chance um Chance. Zeitweise spielten unsere Jungs den sogenannten Tika-Taka – Fußball.
Der Keeper unseres Gegners war aber in super Form, sodass es zur Halbzeit lediglich 5:0 für den VfR stand.
Bis dahin haben die Fans und auch das HERVORRAGENDE Trainergespann eine super kombinierende Mannschaft gesehen.Zur zweiten Hälfte kam dann allerdings der Bruch, weil sich alle Spieler auf die Mitte konzentrierten, um auch „ihr“ Tor zu schießen. Unser nahezu beschäftigungsloser Keeper Marius mußte sogar zweimal gegen allein auf ihn zulaufende Gegner eingreifen. Ansonsten hatte die Abwehr nichts zu tun.
So gelangen uns „nur“ noch 3 Tore in der 2. Hälfte und mit dem Endstand von 8:0 für den VfR fuhren wir zufrieden nach Hause.

Am Dienstag testen wir erneut, diesmal geht es gegen den SV Roleber, der unsere Kicker sicherlich anders fordern wird.
Wenn wir so weitermachen, wird es bestimmt eine super Saison. Es hat Spaß gemacht, euch heute spielen zu sehen. Weiter so.

Eure Trainer Thomas & Alex