Single Blog Title

This is a single blog caption

VfR I: Heimspielsieg

160313 1.M

 

 

 

 

 

Nachdem die 2. – 4. Mannschaft bereits einen Sieg einfahren konnte, musste nun unsere 1. Mannschaft nachziehen. Vor allem, um auch wichtige Punkte gegen einen Abstieg zu sammeln. Leider verlief die 1. Halbzeit spielerisch auf nicht sehr hohem Niveau. Trotzdem gingen wir mit einem 1:1 in die Halbzeit. In der 23. Minute traf unser Torjäger Martin nach Vorlage von Felix. Alleine vor dem gegnerischen Torwart blieb er eiskalt. Nach einem Fehler in eigenen Reihen, ließ es sich auch Faton S. nicht nehmen, nur wenige Minuten später, auszugleichen. In der 2. Halbzeit kam eine „neue“ Hangelarer Mannschaft aus der Kabine. Körperhaltung und Kampf stimmten endlich und so gingen wir dann auch verdient durch Felix (55.) und Guido (59.) mit 3:1 in Führung. Anschließend hätte es noch einmal spannend werden können, denn der zuvor durch 2 harten Aktionen auffallende Kaldauener, die auch einen Platzverweis hätten gerechtfertigen können, erzielte den Anschlußtreffer. Ein Glück konnte Simon anschließend, durch eine riesen Aktion, den Ausgleich verhindern. Dafür traf erneut Guido (81.) zum 4:2 bevor der heut stark spielende Justus per Elfmeter (84.) zum 5:2 Sieg traf.

Es spielten: Simon G., Pierre A. (87. Nils J.), Hendrik W., Justus H., Raphael S., Marcel B., Tobi R., Felix W. (88. Andreas P.), Kevin C., Guido V. (84. Dominik R.), Martin H.

Dank an Reubes, der wieder aushalf und fast noch ein Treffer erzielte. Dabei hatte er schon 90 Minuten in den Knochen und bereitete das 1:0 beim Sieg gegen Buisdorf vor.

Nils hatte auch seinen, wenn auch nur kurzen, ersten Einsatz für unser Team.

Nächste Woche, geht es dann um 15:00 Uhr im Auswärtsspiel gegen den 13. der Kreisliga A TuS Altenrath.