Single Blog Title

This is a single blog caption

VfR I: Nix zu holen beim Tabellenführer

17. Spieltag

 

 

 

 

 

 

Mit der frühen Führung, in der 2. Minute durch Martin H., konnten wir auf eine Überraschung beim derzeitigen Tabellenführer hoffen. Nach einem Paß auf Linksaußen zu Kevin C., legte er den Ball auf Martin H. in die Mitte, der seinen Gegner ausspielte und den Ball gnadenlos unter die Latte hämmerte. Leider konnte Hütte in der 22. Minute, nach einem Fehlpaß in der Vorwärtsbewegung zum 1:1 ausgleichen. Kurz darauf mussten wir verletzungsbedingt auswechseln. Pierre A. kam für Mirco M. in der 25. Minute. Hoffentlich kannst du nächste Woche wieder auf dem Platz stehen. Gute Besserung! Mit dem Unentschieden ging es dann auch in die Kabine. Nach der Halbzeit drehte Hütte mächtig auf und konnte bereits in der 51. Minute, mit 2:1 nach einem Standard, in Führung gehen. In der 73. Minute erhöhte der Gegner sogar auf 3:1 und die Partie schien gelaufen. Doch wir konnten den Tabellenführer nochmal alles abverlangen und verkürzten in der 85. Minute auf 3:2. Justus verwandelte den Strafstoß, nachdem Pierre A. im 16er gefoult wurde. Die letzten Minuten hatten wir noch ein paar Chancen, aber auch Hütte kam mit einige Kontern gefährlich vor unserem Tor. In der Nachspielzeit erhöhte der Gegner auf 4:2 und entschied das Spiel für sich.

Es spielten: Simon G., Mirco M. (25. Pierre A., 86. Dominik R.), Hendrik W., Matthias B., Justus H., Raphael S., Marcel B., Tobi R., Felix W., Kevin C., Martin H.

Vielen Dank für die Unterstützung aus der 2. Mannschaft.

Nächste Woche geht es dann um 15:15 Uhr im Heimspiel gegen SSV Kaldauen um wichtige Punkte gegen den Abstieg.