Spannendes Duell der F2 gegen Wahlscheid endete 4:4

Benny in Hochform.

Spannendes Duell der F2 gegen Wahlscheid endete 4:4

Am vergangenen Samstag (18.11.2017) erwischte die U8/I des SV Wahlscheid einen sehr guten Start und erzielte durch zwei Weitschüsse das 0:2. Das Hangelarer Team kam zunächst nicht so recht ins Spiel und in die Zweikämpfe.

Leichte Startschwierigkeiten beim VfR.

Leichte Startschwierigkeiten beim VfR.

Der Trainer stellte intern um, was direkt Früchte trug: Benny, inzwischen in der Sturmspitze, erzielte zwei schöne Treffer. Zur Halbzeit stand es damit unentschieden 2:2.

Duell um den Ball.

Duell um den Ball.

In der zweiten Hälfte übernahm Hangelar das Kommando. Benny erzielte ein weiteres Tor zur 3:2-Führung. Leider hatte Moritz im Tor nicht seinen besten Tag. Wahlscheid konterte mit zwei schnellen Toren und ging seinerseits mit 4:3 in Führung.

Kurz vor Schluss wurde schließlich ein Freistoß aufgrund eines klaren Handspiels für den VfR Hangelar gepfiffen. Benny schnappte sich den Ball, zielte und traf in den Winkel zum verdienten Endstand von 4:4.

Benny in Hochform.

Benny in Hochform.

„Wir sind heute um Jahre gealtert“, meinte Trainer Stephan im Anschluss. Am kommenden Samstag empfängt der VfR zu Hause die U8 des SSV Happerschoß.