Single Blog Title

This is a single blog caption

Spannendes Spiel der F3

Heute ging es erstmalig auch für die zweite F-Jugendmannschaft des VfR mit der Saison los.
Gegner war der Siegburger SV, der von Anfang an druckvoll aufspielte. So gingen diese relativ schnell mit 2:0 in Führung. Unsere Jungs mussten sich nun erstmal finden und neuorientieren.
Schließlich gelang der 2:1 Anschlusstreffer und beinahe wäre es zur Pause noch zum Ausgleich gekommen: aus Zuschauersicht war der Ball samt Torwart hinter der Linie, der Gegner sah das anders und so einigte man sich auf Linie…

Dem Eintorerückstand liefen die Jungs dann nach der Pause hinterher. Dem 3:1 folgte das 3:2. Trotz dem unglücklichen 4:2 durch ein Eigentor stürmten die Hangelarer immer wieder nach vorne und verkürzten schließlich auf 4:3. Am Ende hieß es dann 5:3 für den Siegburger SV. Die Hangelarer gingen aber gut gelaunt vom Platz und konnten sich erst gar nicht voneinander trennen.

Ein herzlichens Dankeschön gilt dem engagierten und motiviertem Einsatz von Thomas Sieberg, der die F3 als Trainer begleitete. Sein Fazit nach dem ersten Spieltag der neuen F3: beim Rückspiel gewinnen wir!

Tore: 2x Luke, 1x Errol

Rasender Reporter: Holger Jordan